Swissbikers- "Höck"

  • Hallo in die Runde...

    Winterzeit naht...von uns Usern fahren nur noch wenige das ganze Jahr, so meine Annahme.

    Wer wäre an einem (Höck,Treff) irgendwo (entweder Zentral oder Regional) interessiert.

    z.B. einmal im Monat am...(?) Zusammensitzen,Benzingespräche führen,einander Kennenlernen,oder was auch immer :winking_face:

    Das Ganze sollte ungezwungen sein, Treffs wann und wo könnten hier im Forum publik gemacht werden.

    Schreibt mal Eure Meinungen oder Anregungen dazu, vielleicht ergibt sich daraus etwas oder auch nicht. :winking_face_with_tongue:

    Gruss aus dem Berner-Oberland

    Hanspeter

    Lass die Vergangenheit ruhen...Du wirst sie eh nicht verändern können!

  • Shakaja

    Das mit dem (wenn schon niemand zusammen Motorrad fahren gehen will) musst Du nicht so Eng sehen,hat halt

    bis jetzt nicht gepasst :face_with_open_mouth: das wird schon.

    Und ja wie Du sagst, es muss sich nicht auf die Wintermonate beschränken. Mal sehen was da noch

    für Reaktionen kommen.

    Lass die Vergangenheit ruhen...Du wirst sie eh nicht verändern können!

  • Einen Versuch ist es allemal wert, aber wer organisiert, und was heisst zentral oder regional?

    In meiner Whatsgruppe/FB Gruppe treffen wir uns 1x pro Jahreszeit.

    In den andern Foren, 1x im Monat, aber mangels Intresse, wird zunehmend mehr abgesagt,als durchgeführt. Und aktuell die Höcks auf den gleichn Tag gesetzt... :grinning_squinting_face: ....

    Früher war jeweils im Road Stop, Lohn, der Mittelland Fraktions Höck.

    Wann ,Freitag oder Samstags?

    18.30 oder 20.00 Uhr ?

    Am 1, oder 2, oder welches Weekend ?

    Vielleicht könnte man eine Umfrage machen, ob Intresse besteht, es wirklich auch Sinn macht, dieser Aufgabe, sich anzunehmen...

  • Einen Versuch ist es allemal wert, aber wer organisiert, und was heisst zentral oder regional?


    Vielleicht könnte man eine Umfrage machen, ob Intresse besteht, es wirklich auch Sinn macht, dieser Aufgabe, sich anzunehmen...

    Hallo Joe68


    Was heisst Zentral oder Regional...ich denke dass man sich mal "Zentral" in der Schweiz für alle relativ gut erreichbar Treffen könnte.

    Und "Regional" ergibt sich vielleicht eine (Berner oder Zürcher oder Aargauer-Gruppe) die sich Treffen.

    Wenn ich irgendwo im Berner-Oberland einen Treff organisiere nehme ich nicht an dass das den Zürchern mit Anfahrt und Heimfahrt

    immer passen würde.

    Und einmal pro Jahreszeit würde ich gut finden.

    Wer Organisiert: heut Zutage ist es ja so...Niemand will etwas Organisieren weil Sie den Aufwand scheuen :thinking_face: aber wir sind alles Erwachsene

    Leute und können etwas dazu beitragen dass evtl. so ein Treff zustande kommt.

    Bis jetzt sind es mit mir drei Leute die sich geäussert haben...ein bisschen mager finde ich :face_with_rolling_eyes:

    Dänu

    Wenn Du mal so eine Umfrage Starten könntest? Bin nicht so der PC Freak :face_with_open_mouth:

    Gruss in die Runde und bleibt Gesund

    Lass die Vergangenheit ruhen...Du wirst sie eh nicht verändern können!

  • 660smc
    Hallo Hanspeter
    Ich finde das eine sehr gute Idee, danke für deine Eigeninitiative. :smiling_face: :thumbs_up: :smiling_face:

    Ich bin gerne bereit bei der Organisation eines Höcks mitzuhelfen.

    Vielleicht könnte man eine Umfrage machen, ob Intresse besteht, es wirklich auch Sinn macht, dieser Aufgabe, sich anzunehmen...

    Dänu

    Wenn Du mal so eine Umfrage Starten könntest? Bin nicht so der PC Freak :face_with_open_mouth:

    Gruss in die Runde und bleibt Gesund

    Ich denke das es der richtige Weg ist, zuerst das Interesse an einem Höck herauszufinden.
    Erst danach können wir schauen wo, wann und wer das organisiert.

    Was meint Ihr dazu, soll ich eine Umfrage erstellen?
    Frage: Besteht Interesse an einem SB Höck?
    Die Antworten sind ganz einfach :winking_face:  Ja oder Nein

    Gruss
    Dänu

    Mit dem Auto bewege ich meinen Körper, .....

    ..... mit dem Motorrad meine Seele.

  • Einen Höck organisieren ist relativ leicht, schwerer ist es dann auch Teilnehmer zu finden. Viele sind in mehreren Foren unterwegs.
    Am 1. Freitag im Monat schreibt Oski (SB) einen an verschiedenen Oten aus, am letzten Freitag mit Ausnahmen der Peter (SB) im Zürich-Oberland (Flughafen Speck) am 3. Donnerstag hatte ich jeweils einen in Zürich-Enge ausgeschrieben dannach in Wettswil nähe Autobahn Ein-Ausfahrt. Mit mässigem Erfolg, entweder zu weit weg, keine Parkplätze oder das Restaurant entspricht nicht der persönlichen Vorstellung.

    Dann haben die meisten sonst noch irgendwelche Verpflichtungen und wollen sich nur kurzfristig festlegen.

    Wer einen Treff organisiert, darf sich von den Absagen nicht persönlich betroffen fühlen, kann es aber Verstehen wenn dazu die Lust vergeht.

    Meiner Meinung nach bringt eine Umfrage nicht viel, den eigentlich sind bestimmt viele dafür und wenn es darauf ankommt geht es dann aus den obenerwähnten Gründen nicht.

    Deshalb einfach was ausschreiben und wenn das Echo zu gering ist sich nicht ins Boxhorn jagen lassen. Vor allem weil jetzt die Zeit der Geschäftsessen beginnt.

    (Im Steierereck in Cham fährt der Chef auch Töff und die Schnitzel sind gut)

  • Wer einen Treff organisiert, darf sich von den Absagen nicht persönlich betroffen fühlen, kann es aber Verstehen wenn dazu die Lust vergeht.

    Albiser

    So in etwa wird es sein...

    Ich war zu früheren Zeiten nicht in diesem Forum dabei, habe aber festgestellt (als Dänu das SB wieder neu lancierte) sich viele aus dem

    "Alten" SB-Forum kannten.

    Darum die Idee mit einem Höck...damit wir "Neulinge" euch alte Hasen vielleicht auch mal zu Gesicht bekommen :face_with_tongue:

    Lass die Vergangenheit ruhen...Du wirst sie eh nicht verändern können!

  • ui..., schwerer Steinsschlag, Cedric...

    In der Tat, aber halt auch realistisch:



    Dass es nicht immer klappt und terminlich passt, ist das eine. Trotzdem finde ich dies eine ziemlich ernüchternde Bilanz des letzten Jahres. Einige (und da schliesse ich dich Joe68 und auch mich klar mit ein) waren ja auch bemüht.

    Aber immerhin ist das Thema Wortspiele unterdessen bei über 1000 Beiträgen. Als ich mich am Anfang der Saison an der Dominanz von Offtopic-Threads gestört habe, wurde ich mit "Die Saison geht ja erst los" vertröstet. Meine Saison dauert 12 Monate, von daher bin ich nicht ganz so auf dem Laufenden, wann die Saisons anfangen und wann sie enden, aber bis jetzt scheint noch nicht so viel losgegangen zu sein. :winking_face_with_tongue:

    Aber vielleicht habe ich auch das alte Swissbiker-Forum falsch in Erinnerung oder den Sinn des Revivals missverstanden :kissing_face:

  • Aber immerhin ist das Thema Wortspiele unterdessen bei über 1000 Beiträgen

    Immerhin dauert ein Beitrag in diesem Thema maximal 3 Sekunden, eine Tour meistens so um die 12 Stunden.

    Wenn ich mich nicht irre, gibt es eine «Ignorierfunktion» für Beiträge, die einem gegen den Strich gehen.

    Reality is the illusion that occurs due to the lack of alcohol.

  • In der Tat, aber halt auch realistisch:



    Dass es nicht immer klappt und terminlich passt, ist das eine. Trotzdem finde ich dies eine ziemlich ernüchternde Bilanz des letzten Jahres. Einige (und da schliesse ich dich Joe68 und auch mich klar mit ein) waren ja auch bemüht.

    Aber immerhin ist das Thema Wortspiele unterdessen bei über 1000 Beiträgen. Als ich mich am Anfang der Saison an der Dominanz von Offtopic-Threads gestört habe, wurde ich mit "Die Saison geht ja erst los" vertröstet. Meine Saison dauert 12 Monate, von daher bin ich nicht ganz so auf dem Laufenden, wann die Saisons anfangen und wann sie enden, aber bis jetzt scheint noch nicht so viel losgegangen zu sein. :winking_face_with_tongue:

    Aber vielleicht habe ich auch das alte Swissbiker-Forum falsch in Erinnerung oder den Sinn des Revivals missverstanden :kissing_face:

    Nein Cedric, du hast das alte Forum nicht in falscher Erinnerung. Und da gib auch den Moderatoren zum Teile Recht, es ist eine Plattform, welche von den Mitgliedern ,welche aktiv sind lebt.

    In der Version 1 des SB Forum , gab es Leute ,wie der Remo, Alain, Octi, Oski, Roberto, Trauma und Co. welche aktiv und oft Ihre Routen publizierten, nicht nur Tagestouren,denkt an die geilen,gemeinsamen Frankreich Touren zurück.

    Nach dem Krach in der Teppichetache des Forum war ein kapitaler Schnitt.

    Ich persönlich versuchte über Whatsapp und Facebook unsere Kontakte weiterleben zulassen.

    In den ca.letzten 8 Jahre, habe ich über 50 Touren und etwa 20 Höcks organisiert. Leider musste ich feststellen,dass es sich nicht mehr lohnt,weil man sich mehr Ärger aufläd ,als es Freude bringt.

    Bei Vielen, die in dieser Zeit davon sprachen, auch Touren auszuschreiben,blieb es nur bei sprechen....was mich sehr enttäuscht

    Ich persönlich bin nun zu Müde,ich tue mir dies nicht mehr an.

  • Das Thema in diesem Thread heisst "Swissbikers- "Höck", deshalb werde ich mich zu den Postings 10,11 und 12 nicht äussern.
    Shakaja und Joe68: Wenn ihr über das angefangene Thema weiter diskutieren wollt, dann eröffnet bitte einen separaten Thread, ich werde mich dann auch daran beteiligen. Die Postings 10,11 und 12, würde ich dann dorthin verschieben.

    Jetzt wieder zum eigentlich Thema dieses Threads, ich werde heute noch eine Umfrage starten, ob Interesse an einem SB- Höck besteht.
    Ich bin schon jetzt gespannt wie viele, oder wenige, Mitglieder sich an der Umfrage beteiligen.

    Mit dem Auto bewege ich meinen Körper, .....

    ..... mit dem Motorrad meine Seele.

  • Ein Höck möglichst "zentral" erreichbar ist immer ein guter Gedanke, eine gute Absicht, und ich wär da sicher dabei, allenfalls auch bei der Organisation. Wobei letzteres ja scheinbar eben am Wenigsten zu tun gibt; gäbigen Termin(rhythmus) finden, "zentral" erreichbar, flexible Gastgeber punkto Platzreservationen, ausschreiben und animieren zum Dabeisein - easy :winking_face:

    Ich schau mal in die Umfrage rein und gebe dort noch meinen Beitrag.

    Off Topic zu Shakajas und Joes Diskussion hier drin: Bezüglich dem Forum kann man sicher keine direkten Vergleiche ziehen, wie das Ehemalige zu dessen Hoch-Zeiten war und wie es heute im Aufbau in der aktuellen zeitlichen Umgebung ist. So Vieles hat sich geändert, die Social-Media-Landschaft ist so breit geworden, jeder tanzt auf so vielen Hochzeiten, es kann nicht mehr werden, wie es mal war. Aber es kann anders und auch gut werden. Und es kann nur etwas werden, wenn man etwas macht; wie eben Treffen und Touren ausschreiben, Themen diskutieren oder halt auch mal einfach nur ein simples Wortspiel laufen lassen. So, nun wieder "on topic" oder wer das weiter diskutieren mag, der eröffne wie vorgeschlagen einen neuen Thread.

    Grüesslis Himbi

    Ich bin nicht kompliziert, sondern eine Herausforderung  :smiling_face_with_halo: :winking_face_with_tongue:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!