Autor Thema: VFR nöi sprütze  (Gelesen 433 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MetalFreak

  • Member
  • *
  • Date Registerd: 21. Juni 2015, 19:08
  • Alter: 30
  • Geschlecht: männlich
  • Wohnort: Stettlen
  • Land: CH
  • Motorrad: Honda VFR 750 F RC24
  • Fahrstil: normal
  • Themen: 5
  • Beiträge: 13

VFR nöi sprütze
« am: 29. August 2017, 18:55 »
Ciao zämä

I sueche Hiuf: I wot mini VFR nöi sprütze, sprich aues fonang nä, nöi sprütze, auefaus verschtärche (1989) u wieder zämäschrube.

Chamer hie äch öper derbii häufä mit erfahrig?

LG MetalFreak

« Letzte Änderung: 29. August 2017, 18:58 von MetalFreak »

Offline Atom

  • Member
  • *
  • Date Registerd: 06. August 2012, 22:49
  • Alter: 49
  • Geschlecht: männlich
  • Wohnort: Lenzburg
  • Land: CH
  • Motorrad: R 1200 GS LC
  • Fahrstil: normal
  • Themen: 6
  • Beiträge: 121

Re: VFR nöi sprütze
« Antwort #1 am: 29. September 2017, 07:50 »
Salü
Gab wenig Resonanz auf deine Anfrage und vermutlich hast du eine Lösung gefunden. Das Zerlegen eines Töffs ist nicht grad ohne, vor allem braucht man gutes Werkzeug und ein systematisches Vorgehen. Ausserdem braucht das ziemlich Zeit, die man meist nicht hat :) Vielleicht wäre Support vom Töffmech zu prüfen, falls möglich. Greets, Ron
Mir nach, ich folge euch !

Motorradforum swissbikers.ch

Re: VFR nöi sprütze
« Antwort #1 am: 29. September 2017, 07:50 »
Werbung:


 

Google AdSense