(Archiv)
 
   Übersicht   Hilfe Suche  
Seiten: 1 [2] 3 4   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Stopperdiskussion auf Kanal 2  (Gelesen 5440 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
ellipurzlr
Pässeflitzer
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 455


...meine "Elli" und ich...


« Antworten #15 am: Mittwoch, 28. Januar 2009, 19:43:20 »

@ChiLLi: Kaufen wir diesen Laden und nennen ihn neu:

OldSwissBikers  lol

schnuckis, würdet ihr dann eine ausnahme machen, und mich auch mit in euren erlauchten kreis mit aufnehmen?Huh
*ganzmörderischliebschau* angel angel angel
Gespeichert

Christina - die Ellipurzlerin smiley
ellipurzlr
Pässeflitzer
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 455


...meine "Elli" und ich...


« Antworten #16 am: Mittwoch, 28. Januar 2009, 19:46:38 »

mal zum thema:

vielleicht sollte ich meinem chef mal einen kleinen auszug zum lesen geben?
was da geschrieben wird, und gleich noch bei namensnennung ohne die möglichkeit, dass derjenige sich zu wort melden kann, grenzt an rufmord. so was ist nicht zu akzeptieren. dass man sich mal ärgert über die  police, das ist normal. aber es sollte doch auf einer kulturell vernünftigen eben gemacht werden. und ich weiss, wovon ich rede, wenn ich mich über meinen chef aufrege. denn er ist ein....
Gespeichert

Christina - die Ellipurzlerin smiley
biker
Lernfahrer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 176


Wieso nicht?


« Antworten #17 am: Mittwoch, 28. Januar 2009, 20:08:48 »

dass man sich mal ärgert über die  police, das ist normal.

Schade, dass Du leider recht hast.
Gespeichert

Gruss
Hanspeter
Volker.D
Kurvenjäger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 282


WarnWestenAllergiker


WWW
« Antworten #18 am: Mittwoch, 28. Januar 2009, 22:18:58 »

mal zum thema:

vielleicht sollte ich meinem chef mal einen kleinen auszug zum lesen geben?
was da geschrieben wird, und gleich noch bei namensnennung ohne die möglichkeit, dass derjenige sich zu wort melden kann, grenzt an rufmord. so was ist nicht zu akzeptieren. dass man sich mal ärgert über die  police, das ist normal. aber es sollte doch auf einer kulturell vernünftigen eben gemacht werden. und ich weiss, wovon ich rede, wenn ich mich über meinen chef aufrege. denn er ist ein....

Das sehe ich genau so! Da findet sich mal ein - wie ich finde freundlicher - Beamter, welcher den Sachverhalt anständig darstellt, schon wird übel gepöbelt. Schade drum. Die Moderatoren haben den thread gelesen - und auch drin gepostet - anstössig fand man es erst, als der betreffende Beamte sich persönlich beschwert hat. Das find ich peinlich. Aber Fremdschämen ist ja auch nicht meine Stärke  icon_eek cool

Auf das eigentliche Problem des ungesetzlichen Handelns der Stopper wurde aber auch hier schon oft hingewiesen, auch von mir. Aber so ist es eben mit lieb gewordenen Gewohnheiten, man möchte sie beibehalten  lol

Das Diskussionsniveau jedenfalls hätte einen kompetenten "Stopper" gut vertragen. Oder zwei, oder noch mehr...

Volker

Gespeichert

"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein, wie ihr mich haben wollt"

www.nightona.de
Andy
Head Administrator
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6732


Admin, der Schreckliche - hat aber ein gutes Herz!


WWW
« Antworten #19 am: Mittwoch, 28. Januar 2009, 23:15:59 »

Die Moderatoren haben den thread gelesen - und auch drin gepostet - anstössig fand man es erst, als der betreffende Beamte sich persönlich beschwert hat. Das find ich peinlich.
Das die Moderatoren auch den Thread mitgelesen haben und auch mitgeschrieben haben heisst noch lange nicht, dass sie sich jeden einzelnen Beitrag auch zur Brust genommen haben. Das habe nicht einmal ich, weil mir schlicht die Zeit dazu fehlt.
Aber Fingerzeig ist einfacher als selbst auch mal zu Handeln. Das ist bei den Schaulustigen am Strassenrand nicht anders...
Gespeichert

... zum Bikergruss!
Andy

«Allzeit gute Fahrt und immer etwas Grip unter dem Gummi!»
«Der friedlichste Mensch kann nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt!»

bischoda
Fussrastenschleifer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1423


avec-fraktion


« Antworten #20 am: Mittwoch, 28. Januar 2009, 23:49:52 »

Die Moderatoren haben den thread gelesen - und auch drin gepostet - anstössig fand man es erst, als der betreffende Beamte sich persönlich beschwert hat. Das find ich peinlich.
Das die Moderatoren auch den Thread mitgelesen haben und auch mitgeschrieben haben heisst noch lange nicht, dass sie sich jeden einzelnen Beitrag auch zur Brust genommen haben. Das habe nicht einmal ich, weil mir schlicht die Zeit dazu fehlt.
Aber Fingerzeig ist einfacher als selbst auch mal zu Handeln. Das ist bei den Schaulustigen am Strassenrand nicht anders...

1. Jaja, da die ganze Zügelei, incl. Arbeitsaufwand noch nicht vollständig ist, sollte die Kritik vielleicht auch nicht als "peinlich" gewertet werden.
2. Der Surrlibrumm hat's wahrscheinlich nicht ganz mitbekommen, dass es sich um eine E-mail Antwort auf Anfrage von Spitzbeub, die Bezug auf eine konkrete Frage nahm, gehandelt hat.
3. Die Antwort von Herrn Kübler ist in meinen Augen OK, auch wenn man als Betroffener und mehr-involvierter Konvoifahrer aufgrund einschlägiger Erfahrungen anderer Meinung sein kann.
4. Ja, es wurde von Moderatorenseite überlesen und auch nicht von Mitgliedern den Moderatoren entsprechend mitgeteilt.
5. Manche Off-Topic Antwort wurde schon mal schneller gelöscht. (...aber siehe Punkt 1)
6. @Andy, Du bist zwar letztendlich Verantwortlicher, bist aber nicht allein für alles verantwortlich
7. Channel 1 war schneller  grin
8. Es ist nicht der Weltuntergang  icon_eek, sollte aber - wenn möglich - besser nicht zur Regel werden thumbsup
Gespeichert

                                     

Volker.D
Kurvenjäger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 282


WarnWestenAllergiker


WWW
« Antworten #21 am: Donnerstag, 29. Januar 2009, 00:18:42 »

@ Andy: im ersten Post genau dieses threads hier hat man Dir das sogar verlinkt. Du hast direkt drauf geantwortet. Mehr kann man ja wohl nicht tun? Aber was solls, jeder macht mal Fehler.

Volker
Gespeichert

"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein, wie ihr mich haben wollt"

www.nightona.de
Andy
Head Administrator
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6732


Admin, der Schreckliche - hat aber ein gutes Herz!


WWW
« Antworten #22 am: Donnerstag, 29. Januar 2009, 09:31:35 »

@ Andy: im ersten Post genau dieses threads hier hat man Dir das sogar verlinkt. Du hast direkt drauf geantwortet. Mehr kann man ja wohl nicht tun? Aber was solls, jeder macht mal Fehler.

Volker
.... hmmm, wo steht hier exiplit geschrieben, dass Surrlibrumm mit seinen persönlichen Äusserungen gegenüber Herr Kübler aus der Rolle fällt?

Ich muss sagen, langsam versteh ich die Welt nicht mehr. scared
Einst das löschfreudigste Forum der Schweiz, die Mods mit den schnellsten Deletefingern
und dann so etwas: Schock.  confused_02
Seit 09.50 auf Sendung und immer noch da?  confused_02
Wie gesagt, ich versteh die Welt nicht mehr.  confused_02
Muss ich mich jetzt auch dort registrieren, da anscheinend dort mehr toleriert wird?  confused_02

Um was es geht? Guksch Du da: http://www.swissbikers.ch/smf2/index.php?topic=623.msg6657#msg6657

Nochmals: Mir fehlt schlicht und einfach die Zeit dazu, mir jeden einzelnen Beitrag anzuschauen oder jedem Link zu folgen der gesetzt wird. Ich habe auch noch eine Arbeit und ein Privatleben nebenbei die auch Zeit in Anspruch nimmt. Ich habe den Thread von spitzbueb irgendwann mittendrin begonnen zu lesen, weil das Thema "Stopper" schon zu genügend in diesem Forum durchdiskutiert wurde. Erst durch den Anruf von Herr Kübler habe ich den ganzen Thread durchgelesen, durchlesen müssen.

Aber es ist wie bei einer Unfallstelle, es gibt Menschen, die rufen gleich die Polizei und leisten Erste Hilfe. Es gibt wiederum Menschen, die Schauen den Geschehnissen lieber von Anfang an zu, die Schaulustigen eben.
Jeder der hier jetzt nachdem Vorfall im anderen Forum mit dem Finger auf das Team zeigt, soll sich selbst an der Nase nehmen und fragen, auf welcher Seite er zu dieser Zeit gestanden ist.

Das Positive an der ganze Sache ist, dass das Team wiedermal mehr seniblisiert wurde und wieder mehr Aufmerksamkeit einzelnen Beiträge schenkt, um ggf. ihren Job machen zu können. Auch wenn wir dabei wieder in Kauf nehmen müssen, dass uns "Übermoderation" vorgeworfen wird.
Gespeichert

... zum Bikergruss!
Andy

«Allzeit gute Fahrt und immer etwas Grip unter dem Gummi!»
«Der friedlichste Mensch kann nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt!»

biker
Lernfahrer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 176


Wieso nicht?


« Antworten #23 am: Donnerstag, 29. Januar 2009, 09:58:23 »

Also Ihr Mods habt wirklich mein Mitleid. Über Jahre ellenlange Freds mit Gemotze wegen rigidem Löschen. Nun habt Ihr's mal laufen lassen und es hagelt ellenlange Vorwürfe deswegen.

Ich finde, Ihr habt es gut gemacht. Es gibt ein gutes Bild über die Forums-User, was ich wirklich schätze. Danach habt Ihr auch professionell gehandelt. Also von mit ein Schulterklopfen an Dich Andy und das Mod-Team.  thumbsup
Gespeichert

Gruss
Hanspeter
mandrin
Lernfahrer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 168



WWW
« Antworten #24 am: Donnerstag, 29. Januar 2009, 11:01:21 »

Aus der Metaebene betrachtet: -  es geht mir nicht um Fehler oder Schuldige - sondern um Strukturen und Dynamiken

In der Vergangenheit wurden oft Treads geschlossen mit der Begründung, dass sie die Betreiber des Forums vor Anzeigen und bussen schützen soll. Dabei wurde nach meiner Einschätzung auch mal kleinlich oder persönlich überreagiert. Mit dem Ergebnis das die kritischen Teilnehmer sich zusehend zurückgezogen haben (kann ich nicht beweisen ist nur meine Spekulation)

Nun ist eine Situation eingetroffen die eine Reaktion verlangt hätte - und  es funktionierte nicht.

Warum:
a) Weil es gar nicht möglich ist mit der gewählten Methode zu intervenieren?
b) Weil die kritischen Geister vertrieben wurden, die auch ohne Moderatorstatus reagieren würden?

Fazit:
- Gesetze und Vorschriften schützen nicht.
- je mehr gleichgeschaltete Zusammen wirken um so grösser werden die blinden Flecken.


Gespeichert

For Fine People * Real Music & Best Beer
http://www.mx3.ch/artist/shitkicker
Känguru
Fussrastenschleifer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3552

Gucksch du:


« Antworten #25 am: Donnerstag, 29. Januar 2009, 11:03:51 »

Sorry Andy,
deutlicher konnte ich es fast nicht mitteilen.
Nicht nur Du, auch andere so genannte Sittenwächter haben auf Kanal 2
explizit erwähnt, (durch ihr Geschreibsel), dass sie den angesprochenen
Teil gelesen haben. Und da Du nun mal der Verantwortliche bist, das betonst
Du auch immer wieder, musst Du Dich jetzt an der Nase nehmen. Ich kann daher
Dein Entschuldigungsschreiben nicht ganz ernst nehmen.

Versteh mich nicht falsch, aber einerseits wird moderiert auf Teufel komm
raus und andererseits wird darüber hinweggelesen.

Ich nehme daher an, dass Du und Deine Mods prinzipiell meine/ unsere Beiträge
mit einem gewissen "Filter" lest. Nur wenn ein Bähwort erwähnt wird, wird es
gelesen. Sonst nicht. Meine Meinung. Der Rest wurde bereits erwähnt.
« Letzte Änderung: Donnerstag, 29. Januar 2009, 11:05:46 von Känguru » Gespeichert
Andy
Head Administrator
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6732


Admin, der Schreckliche - hat aber ein gutes Herz!


WWW
« Antworten #26 am: Donnerstag, 29. Januar 2009, 12:14:41 »

Sorry Andy,
deutlicher konnte ich es fast nicht mitteilen.
Unter eine deutliche Mitteilung verstehe ich etwas anders. Klar und deutlich um was es geht. Aber da haben wir beide unterschiedliche Ansichten und das Ergebnis hat man ja gesehen. Da du ja mehr oder weniger den Spassmacher bei uns spielst, werden eben solche Beiträge wie dein 1. Beitrag eben auch entsprechend behandelt. Sei mir also nicht böse, wenn ich deinen Beitrag nicht mit sehr viel Ernsthaftigkeit gewichtet habe. Das ist leider der Nachtteil bei Spassmachern.

Versteh mich nicht falsch, aber einerseits wird moderiert auf Teufel komm
raus und andererseits wird darüber hinweggelesen.
Egal wie wir moderieren, es gibt immer Mitglieder die Knurren müssen.
« Letzte Änderung: Donnerstag, 29. Januar 2009, 12:18:10 von Andy » Gespeichert

... zum Bikergruss!
Andy

«Allzeit gute Fahrt und immer etwas Grip unter dem Gummi!»
«Der friedlichste Mensch kann nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt!»

Klon
Fussrastenschleifer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2042


avec-fraktion


WWW
« Antworten #27 am: Donnerstag, 29. Januar 2009, 16:41:03 »

Weisst du René,
da du dich ja entschieden hast, dich im neuen Forum nicht zu registrieren, sonder lieber bei anderen Foren mitzumachen,
geht es dich ja eigentlich nichts an, was auf Kanal 2 läuft und wie dort moderiert wird.
Also wieso geschockt?
Dir kann man es egal auf welchem Wege nicht recht machen, dies ist mein Eindruck...

Gruss Klon
und viel Vergnügen auf Kanal 1
Gespeichert

bischoda
Fussrastenschleifer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1423


avec-fraktion


« Antworten #28 am: Freitag, 30. Januar 2009, 11:07:44 »

Andy,

Ich schreib mal meinen Kommentar hier hinein, da er sich 1. auf das hier Geschriebene bezieht und 2. auch nicht im neuen, grossen Forum ausgehängt werde muss.


Nochmals: Mir fehlt schlicht und einfach die Zeit dazu, mir jeden einzelnen Beitrag anzuschauen oder jedem Link zu folgen der gesetzt wird. Ich habe auch noch eine Arbeit und ein Privatleben nebenbei die auch Zeit in Anspruch nimmt. Ich habe den Thread von spitzbueb irgendwann mittendrin begonnen zu lesen, weil das Thema "Stopper" schon zu genügend in diesem Forum durchdiskutiert wurde. Erst durch den Anruf von Herr Kübler habe ich den ganzen Thread durchgelesen, durchlesen müssen.


Andy, ich denke das werden die Leute problemlos auch so akzeptieren. Arbeit, Privatleben, eventuell auch schlechter Tag, dafür hat ein Jeder Verständnis.

Aber es ist wie bei einer Unfallstelle, es gibt Menschen, die rufen gleich die Polizei und leisten Erste Hilfe. Es gibt wiederum Menschen, die Schauen den Geschehnissen lieber von Anfang an zu, die Schaulustigen eben.
Jeder der hier jetzt nachdem Vorfall im anderen Forum mit dem Finger auf das Team zeigt, soll sich selbst an der Nase nehmen und fragen, auf welcher Seite er zu dieser Zeit gestanden ist.

Nein! Der Vergleich hinkt und stimmt einfach so nicht. Du könntest genau so gut schreiben, dass einer im Dorf Feuer ruft, die Feuerwehr mit 80 durch's Dorf fährt und nix sieht und es anschliessend dabei belässt. Deine Antwort vom 27.01. zeigt, dass Du den Hinweis rechtzeitig wahrgenommen hast. Du hast die kritischen Worte Surrlibrumms überlesen, aber das kann halt passieren.
Die Schuldzuweisung, wenn es denn mal brennt, gegenüber der grossen, abstrakten Masse (Usern) bringt nichts und wirkt auch in meinen Augen nicht gerade glaubwürdig.
Warum nicht sagen: Sch... censored2 gelaufen! Kein Moderatorenteam ist immer perfekt! Wir tun alles damit es nicht wieder passiert und bitte alle Mitglieder in Zukunft auch und mehr mitzuhelfen.

Anstatt, dass sich jetzt Du und Adi über Kängi aufregen und auf ihn einzudreschen, hätte man auch mal "DANKE" sagen können, denn er war der einzige, der explizit auf das Problem hingewiesen hat.
Man kann den Haufen ja ruhig zeigen, aber man muss ja nicht gleich jemanden mit der Nase reinstecken, dass er weiss wie's stinkt.

Das Positive an der ganze Sache ist, dass das Team wiedermal mehr seniblisiert wurde und wieder mehr Aufmerksamkeit einzelnen Beiträge schenkt, um ggf. ihren Job machen zu können. Auch wenn wir dabei wieder in Kauf nehmen müssen, dass uns "Übermoderation" vorgeworfen wird.

Ich denke, dass die Sensibilisierung auch Richtung User gehen sollte. Ganz recht, es haben sich User in der Vergangenheit über "Übermoderation" beklagt. Gib ihnen Verantwortung, aber sag ihnen dann auch, dass sie diese Veantwortung haben.


Noch ein Nachtrag zum Hüpfer:

Bei all der Kritik von Dir und Adi und dem säuerlichen Wortlaut mit dem ihm hier entgegnet wird, sollte jawohl in SB-Kreisen und im Moderatorenteam nicht vergessen werden, was René in den letzten Jahren für die Swissbikers getan hat - und das nicht nur als verantwortungsbewusstes Schlusslicht fast jeder grossen Swissbikers Tour. Man mag darüber streiten, ob er den Spassmacher des Forums gespielt hat oder nicht. Zumindest haben seine Kommentare auch Unterhaltungswert, Persönlichkeit und Humor des Forums gehoben. Und was andere Sachen angeht, kann man beispielsweise nochmal einen Blick auf die Organisation der letzten SB-Jahresabschlussparties werfen, wer etwas für die Swissbikers getan und wie er sich eingesetzt hat. Namen wie Känguru oder Kängine wirst Du dort sehr häufig finden.   «WE RIDE THE POWER OF FREEDOM - WITH FAIRNESS AND RESPECT» Deshalb, bitte, Respekt auch wem Respekt gebührt. Auch wenn er nicht ins neue Haus mitzügeln mag.

Noch einen letzte Nachtrag zu mir:
Ich bin gerne bei den Swissbikers. Nicht alles im Forum gefällt, aber was soll's, ich kann damit leben, und es gehört dazu. Ich bin kein Austrittssuchender, oder in irgendweiner Weise neidisch auf irgendeinen stressigen Moderatorenjob oder auf den Forumsbetreiber. Für Euren Einsatz habt Ihr meinen Respekt.
Aber ich nehme mir hier die Freiheit zur Kritik, da in meinen Augen ein Mitglieder, das sich hier verdient gemacht hat, nun einen anderen Weg gehen will und deshalb persönlich zu Unrecht angegangen wird. Ich erwarte für mich keine Antwort, da meiner Meinung nach René der eigentlich betroffene ist. Es ist also mit ihm zu klären.

Gruss
Uli
Gespeichert

                                     

Teufelsweib
Fussrastenschleifer
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 2087


Wildsau-Fraktion


WWW
« Antworten #29 am: Freitag, 30. Januar 2009, 11:24:44 »

mal zum thema:

vielleicht sollte ich meinem chef mal einen kleinen auszug zum lesen geben?
was da geschrieben wird, und gleich noch bei namensnennung ohne die möglichkeit, dass derjenige sich zu wort melden kann, grenzt an rufmord. so was ist nicht zu akzeptieren. dass man sich mal ärgert über die  police, das ist normal. aber es sollte doch auf einer kulturell vernünftigen eben gemacht werden. und ich weiss, wovon ich rede, wenn ich mich über meinen chef aufrege. denn er ist ein....

SEHR interessantes Posting.. kommt mir von irgendwoher SEHR bekanntvor...

war da nicht mal Kanal 1 genau so... nur dass man da ganz und GAR nicht mitlesen darf als NICHT Mitglied  confused_02

Vielleicht hab ich geträumt...
« Letzte Änderung: Freitag, 30. Januar 2009, 11:28:04 von Teufelsweib » Gespeichert

Eidg. dipl. DR. MED. R.E.B.E.L.L. INSIDE

~Ego sum, qui sum~
DU bist Deines eigen Glückes Schmied!!

www.total-bekloppt.ch Meine Internetpräsenz
www.blitzdings.org Mein Fotoalbum
Seiten: 1 [2] 3 4   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.172 Sekunden mit 19 Zugriffen.