(Archiv)
 
   Übersicht   Hilfe Suche  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Schoei Multitec Erfahrungen ?  (Gelesen 3310 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Kai-Uwe
Pässeflitzer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 317


immer Mensch bleiben


WWW
« am: Donnerstag, 25. Dezember 2008, 05:41:02 »

Hallo zusammen,

nachdem mich mein BMW Mist censored2...... censored2 :badsmilie:Klapphelm lange genug aufgeregt hat.werde ich mir im Januar einen neuen zulegen.

Gestern war ich im Polo in Lörrach

Fazit: Sehr sehr guter Vekäufer lange kompetente Beratung

mein Helmkanidat wäre der Schoei Multitec
solide Verarbeitung
sehr gute Passform

auch hatte ich andere Deckel auf dem Kopf alle keine richtige Passform usw.

hat jemand Erfahrung mit diesem Helm ??

Danke für eure Tipps,Erfahrungen etc.


euch noch schöne Weihnachtsfeiertage
Gespeichert

"Wo kämen wir hin, wenn jeder
sagte, wo kämen wir hin und keiner
ginge, um zu sehen, wohin wir
kämen, wenn wir gingen.“


Das Leben ist zu kurz um Ketten zu fetten wink

Meine Geschwindigkeit hat einen Namen "chrigi"
So stell ich mir Motorradfahren vor:-)
Kawa1500
Fussrastenschleifer
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 1513



WWW
« Antworten #1 am: Donnerstag, 25. Dezember 2008, 09:42:28 »

hallo kai

nein keine erfahrung,aber hast du schon der schubert probiert?

ich hab in,und werde im frühjahr mein innenleben(vom Helm),von M auf S ändern müssen.
ich habe viele helme probegefahren,und das was der erste der zu 100% passt.
ich gebe dir einfach dein tip(der ist gratis) fahr den hem  lol
gruss und ev kann dir jemand besser helfen mit erfahrung.
Jrene
Gespeichert



Kai-Uwe
Pässeflitzer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 317


immer Mensch bleiben


WWW
« Antworten #2 am: Donnerstag, 25. Dezember 2008, 19:59:29 »

Hallo Irene

ja den Schubert habe ich auch auf dem Kopf gehabt

Ergebniss

Helmkante wiederum viel zu tief ( wie bei meinem BMW Konzept 5 )
Kinnriemen viel zu kurz auch nicht mehr mehr verstellbar.
und was mich am meisten stört ( das ist meine Meinung ) mehr wie miserable Verarbeitung
dieses ist mein Eindruck vom Schubert C3
Die unteren Enden wackeln wie ein Kuhschwanz wen man dran zieht.
Gespeichert

"Wo kämen wir hin, wenn jeder
sagte, wo kämen wir hin und keiner
ginge, um zu sehen, wohin wir
kämen, wenn wir gingen.“


Das Leben ist zu kurz um Ketten zu fetten wink

Meine Geschwindigkeit hat einen Namen "chrigi"
So stell ich mir Motorradfahren vor:-)
Grisel
Pässeflitzer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 434



WWW
« Antworten #3 am: Donnerstag, 25. Dezember 2008, 21:26:03 »

würde mich mal sehr interessieren was an dem c3 waklet???

hatte ja schon einige shoei's in den 17jahre wo ich mottorradfahre
aber so ein guter helm wie der C3 kommt kein shoei ran die ich hatte.
gute passform, schön anliegen und doch nicht zu eng auch mit sturmhaube nicht.

 
Gespeichert

Spinne am morgen...dann hast Du's hinter Dir
"STEVE LEE"
motodevil
Lernfahrer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 162



« Antworten #4 am: Freitag, 26. Dezember 2008, 21:30:06 »

Hi Kai

Als ich Filialleiter bei Polo war hatte ich beide Helme getestet.

Den Shoei habe ich als ganz minim lauter empfunden als den C2

Als klarer vorteil empfand ich beim Multitec die Mechanik die deutlich rienger lief als die vom Schuberth
Letztes Jahr hatte man zum Multitec auch ein verdunkeltes Visier bekommen ( im Lieferumfang, kostenlos) .

Sicherheitstechnisch sind sicherlich beide auf dem Besten Stand!

Gibts nixs über s selber Austesten beim Fahren bei Polo ist das übrigens kostenlos möglich.

Grüsse

Steffu
Gespeichert

Alle Fehler sind absichtlich...
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.089 Sekunden mit 18 Zugriffen.