(Archiv)
 
   Übersicht   Hilfe Suche  
Seiten: 1 [2]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Helm/ Visier reinigen  (Gelesen 9424 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Ronin
Pässeflitzer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 390


lecker


« Antworten #15 am: Montag, 20. Oktober 2008, 06:24:05 »

Manche hier machens ja ganz schön kompliziert..so mit spezialreiniger und allem icon_rolleyes
Wie macht ihr das auf einer Längeren Tour, wo man alle 200km mal reinigen muss weil man nix mehr sieht? lol

Also ich kenne nur Wasser und Klopapier*gg*
Gespeichert

                                          
Shandi
Pässeflitzer
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 562


Weichei-Fraktion


« Antworten #16 am: Montag, 20. Oktober 2008, 09:04:14 »

Unterwegs nimmt man das, was grad da ist.

Und ansonsten mach ich es immer so, dass ich den Helm nach jeder Ausfahrt kurz feucht abwische. Dann sind die kleinen Leichen auch noch nicht so sehr eingetrocknet und der Helm ist parat für das nächste "Rennen".  eusa_angel

Grüssle
Gespeichert
Taurus
Fussrastenschleifer
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 2242


Ehrenmitglied Zugerfraktion


WWW
« Antworten #17 am: Montag, 20. Oktober 2008, 09:26:09 »

Hab jetzt nicht alle Postings gelesen, wenn's also schon jemand geschrieben hat,  confused_02 ...

Entweder gehst Du zum nächsten Töffhändler und fragst nach Visierputztüchern (die sollten Dir gratis abgegeben werden!) (da gibt es so kleine handliche Päckli, die aus einem Nass- und einem Trockentuch bestehen, die man praktischerweise mitnehmen kann) oder Du nimmst zu Hause, falls vorhanden, feuchte Putztücher (gibt's im Migros, Coop usw.) und putzt damit das Visier. Das mache ich auch so - die Dinger sind praktisch und ich wische dann mit einem Küchentuch nach und sauber ist das Teil.  icon_wink
« Letzte Änderung: Montag, 20. Oktober 2008, 09:29:17 von Taurus » Gespeichert

Alive and dangerous 

Haustier-Home-Service Zimmerberg
http://homepage.swissonline.ch/pet-sitting
Töff-Fahrer
Pässeflitzer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 479



« Antworten #18 am: Montag, 20. Oktober 2008, 10:04:48 »

@ Sämu

Klar ist die gute Sicht beim Mopedfahren absolut notwendig, aber da ich bei jeder Kurve sowieso vor Angst mir in die Hosen mache und die Augen zukneife, und auch generell lieber die Augen verschliesse vor dem was mir da auf der Strasse alles begegnet, sehe ich lieber nicht so gut und muss mich weniger nerven  tongue

Abreissvisiere wären auch noch eine Idee (aber lass die Teile nicht auf der Strasse liegen, sonst rutscht noch einer drauf aus).

gruss von enzo der zwischendurch auch mal keinen Durchblick hat

Gespeichert
Alyeska
Pässeflitzer
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 381


Grüüüüüen!


« Antworten #19 am: Montag, 20. Oktober 2008, 10:07:32 »

Lass das Waschmittel weg und nimm einfach Wasser, befeuchte ein Küchentuch, leg es aufs Visier, und nach 5 Minuten kannst Du die Fliegen einfach wegwischen. Mit einem weichen trochenen Tuch trocknen. Das war's!  thumbsup

Genau so mache ich es auch, funktioniert einwandfrei!! thumbsup
Dazu kostet es (fast) nichts.

Gruss
Chrigi
Gespeichert

"Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zuviel Zeit, die wir nicht nutzen."

Lucius Annaeus Seneca
Römischer Philosoph
Perletriiber
Lernfahrer
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 80



« Antworten #20 am: Montag, 20. Oktober 2008, 11:14:50 »

Wasser, Papiertuch - einweichen lassen, abputzen - fertig.

zudem ist auf der innen seite des visieres eine klebrige schicht zu finden confused_02 die ging mit dem abwaschmittel auch nicht ab.

Falls du die anti-fog-beschichtung meinen solltes (allerdings: klebrig ist diese nicht...): Lass die um himmels willen dran...  icon_wink  lol
Gespeichert
Andrea
Fussrastenschleifer
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 2450



« Antworten #21 am: Montag, 20. Oktober 2008, 18:03:53 »

@ Töff-Fahrer  thumbsup


seh ich auch so ... ich kann mein Geld auch für sinnvolleres ausgeben als für Spezialmittelchen die mir das Visier verschmieren

Aber zum Thema

Einfach ein gut feuchtes "weiches" Tuch (egal ob Papier oder Stoff) ein paar Minuten drauflegen
und schon kannst Du dann die aufgeweichten Insekten einfach abwischen.
Bei bedarf nachtrocknen  grin

Die speziellen Reinigungstücher aus den Motorradzubehörhandel sind meiner Meinung nach zwar unnötig aber bestimmt ok

mit allen "Hausmittelchen" und "Geheimtipps" wäre ich vorsichtig
da mir selbst schonmal die doch wesentlich stabilere Scheibe einer Motorradverkeidung
unter dem Reinigunslappen zerbröselt ist, als ich sie mit handelüblichem Fettlöser abgewischt hab.
Gespeichert

Liebe Grüsse ... Andrea


Das Leben ist kurz - weniger wegen der kurzen Zeit, die es dauert,
sondern weil uns von dieser kurzen Zeit fast keine bleibt, es zu genießen.

Jean-Jaques Rousseau (1712 - 1778)
SuperTénéré
Kurvenjäger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 252


fun is not a straight line


« Antworten #22 am: Montag, 20. Oktober 2008, 18:48:44 »

so what? alles schön wetter tussen hier?! ironie

ab und zu mal paar stunden durch n regen fahren und die sicht ist wieder frisch...ansonsten gibts ungefähr soviele wege ein visier sauber zu kriegen wie wege nach rom...
Gespeichert

it`s good to be me...
r1pqx
Fussrastenschleifer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1611



« Antworten #23 am: Montag, 20. Oktober 2008, 19:17:52 »

Aber zum Thema

Einfach ein gut feuchtes "weiches" Tuch (egal ob Papier oder Stoff) ein paar Minuten drauflegen
und schon kannst Du dann die aufgeweichten Insekten einfach abwischen.
Bei bedarf nachtrocknen  grin
.. und wenn's schneller gehen soll, einfach heissesWasser nehmen: ich habe noch wie was anderes genommen (aber: mein Visier ist von Shoei .. ev. gibt's da unstabilere Materialien).

Gruss r1pqx

PS: Mein Visier wird nach jeder Fahrt gewaschen, wenn ein Viech drauf ist: somit immer startbereit .. (und bevor das Visier geputzt wird, ist schon Benzin gebunkert worden).
Gespeichert
Töff-Fahrer
Pässeflitzer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 479



« Antworten #24 am: Montag, 20. Oktober 2008, 19:24:49 »

@ Alle

Genial wäre natürlich schon mal gar keine dieser Viecher auf dem Visier zu haben.

Deswegen fahre ich so gerne im Januar und Februar..........ist echt super dann. Keine Viecher am Töff oder an der Kleidung und eben auch am Visier.

Bin grad am überlegen ob ich meine Töff-Saison in die Wintermonate legen sollte  tongue

gruss

enzo
Gespeichert
hero69
Kurvenjäger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 257



« Antworten #25 am: Montag, 20. Oktober 2008, 20:15:04 »

Einfach Küchenpapier auf das Visir legen dann nehmen wir und Glassreiniger und spritzen diesen drauf. Nach ca. 4 Min. abwischen. Dann noch ein Küchenpapier zum trocken nach wischen. Und sauber ist die ganze Sache. Das geht für den ganzen Helm! Kosten sehr niedrig! 
Gespeichert

Jeder ist ein Mond und hat eine dunkle Seite, die er niemandem zeigt.

"Mark Twain"
Patrik
Lernfahrer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 27


Mein süsses Biest


« Antworten #26 am: Dienstag, 21. Oktober 2008, 06:02:08 »

Ich fahre manchmal auch ohne Visier! Wenn dann so ein Fiech kommt und in die Scheibe (Auge) fliegt so blinzzle ich einfach zweimal und die Scheibe ist wieder rein! 
Gespeichert
Ronin
Pässeflitzer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 390


lecker


« Antworten #27 am: Dienstag, 21. Oktober 2008, 07:07:07 »

Einfach vor jeder Ausfahrt Visier mit WD besprühn bis ne schöne Schicht drauf ist.. flieger rutschen einfach ab thumbsup
Gespeichert

                                          
motodevil
Lernfahrer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 162



« Antworten #28 am: Mittwoch, 22. Oktober 2008, 07:07:32 »

dass aller wichtigste wurde ja gesagt, auf keinen fall mit waschmittel wenn du einen anti fog hast... der rest ist relativ egal unglaublich wie lange man über ein solches thema schreiben kann smiley wir haben wohl alle nichts zu tun....
Gespeichert

Alle Fehler sind absichtlich...
Seiten: 1 [2]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.118 Sekunden mit 19 Zugriffen.