(Archiv)
 
   Übersicht   Hilfe Suche  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Motorradfahrer tödlich verletzt  (Gelesen 523 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Klon
Board Moderator
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2042


avec-fraktion


WWW
« am: Donnerstag, 17. Juli 2008, 17:15:06 »

Grossaffoltern/A6/BE. Am frühen Mittwochabend ereignete sich auf der Autobahn ein Unfall, bei welchem ein Motorradfahrer tödlich verletzt wurde.

Am Mittwoch, 16. Juli, kurz nach 17.30 Uhr, fuhr ein Motorradfahrer nach ersten Erkenntnissen auf der Autobahn A6, Höhe Grossaffoltern Richtung Bern, auf einen leichten Anhängerzug auf und kam zu Fall. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu, welchen er noch auf der Unfallstelle erlag. In Folge der Bergungsarbeiten, musste die Autobahn A6 zwischen Lyss-Süd und Schüpfen Richtung Bern während mehreren Stunden gesperrt werden. Nach dem tödlichen Unfall werden Zeugen gesucht. Die Kantonspolizei Bern bittet Personen, welche am Mittwoch, 16. Juli 2008 zwischen 17 und 17.45 Uhr auf der Autobahn A6 zwischen Biel und Schüpfen Richtung Bern unterwegs waren, um sachdienliche Hinweise. Insbesondere werden Zeugen gesucht, welche das Verkehrsverhalten eines Jeeps mit Anhänger und geladenem landwirtschaftlichen Fahrzeug beobachtet haben. Ebenso werden Personen gesucht, welche Aussagen zum Verkehrsverhalten des Motorradfahrers machen können, welcher in unmittelbarer Nähe des Jeeps Richtung Bern fuhr. Hinweise werden unter der Telefonnummer 032 344 51 11, entgegen genommen.

polizeinews.ch
Gespeichert

Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.08 Sekunden mit 19 Zugriffen.