(Archiv)
 
   Übersicht   Hilfe Suche  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Schon wieder nass!!!  (Gelesen 3284 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Nalin
Lernfahrer
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 130


That's my Bandit


« am: Donnerstag, 16. Oktober 2008, 15:45:44 »

Wer kennt eine gute Regenbekleidung?? Meine "Super" Regenhose lässt durch,  so wie die Jacke ( ok keine sonder Marke ) und sogar meine BMW Handschen werden nass! Es regt wirklich auf. Ich fahre doch in jedem Wetter. Nass will ich aber nicht werden.

Lg Nalin
Gespeichert
Surrlibrumm
Kurvenjäger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 215


Mehr Brumm als Surrli


WWW
« Antworten #1 am: Donnerstag, 16. Oktober 2008, 15:50:04 »

Obwohl mein Anzug auch wasserdicht ist (2 stündiger Selbsttest ) ziehe ich bei starkem Regen ein Regenkombi darüber.

Ich mag's auch nicht besonders, wenn die Kleidung saftet.  icon_biggrin

Gespeichert

Surrlibrumm

Gestern: DR 250 S, DR 500 S, DR 800 BIG --- Heute: V-Strom DL 1000.
Proud Member of Switzerlands Secret Society of Yellow Strom Owners (SSSYSO)

Steffu
Lernfahrer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 37


maybe the dingo ate your baby!


« Antworten #2 am: Donnerstag, 16. Oktober 2008, 17:52:33 »

Hallo Nalin, ich empfehle dir die Streetguard Reihe von BMW-Motorrad. Anfangs 2009 soll die Streetguard III herauskommen.

Beste Grüsse
Steffu
Gespeichert

„Die Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen.“
Speedy1050
Pässeflitzer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 573


Tripleheizer


WWW
« Antworten #3 am: Donnerstag, 16. Oktober 2008, 18:35:50 »

Hi,

ich benutze seit mehr als 12 Monaten dieses Regenkombi vom Polo:

KLICK

Bin damit schon 3h im Platzregen nachhause gefahren und das Kombi hielt absolut dicht!

 thumbsup thumbsup thumbsup
Gespeichert

„Inter pedes virginum gaudium est juvenum“ –
Zwischen den Beinen der Jungfrau liegt die Freude des Jünglings
Speedy
Kurvenjäger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 219



« Antworten #4 am: Donnerstag, 16. Oktober 2008, 19:29:58 »


Trainer-Regenüberzug ... vom Sportgeschäft! Vorteil: Hose lässt sich mit Beinreissverschluss grosszügig öffnen. Günstig, Hose und Jacke ca. Fr.70.--!

Hab das Ding schon ewig und bin auch schon einen ganzen Tag bei Regen im Elsass rumgekurvt und drunter nicht nass geworden!
Gespeichert

        
PORT
Kurvenjäger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 259



« Antworten #5 am: Donnerstag, 16. Oktober 2008, 20:07:32 »

Nichts geht über ein Rukka Regenkombi
Kleines Packmass und lange dicht rain
Gespeichert

Wer Rechtschreibfehler findet der kann sie behalten und bei Ebay versteigern
Nalin
Lernfahrer
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 130


That's my Bandit


« Antworten #6 am: Donnerstag, 16. Oktober 2008, 21:49:04 »

Super! Danke!!

Meine Hosen waren auch Regenhosen (über die Textilhosen gezogen) vom Moto Mader - aber ich kam nach 45 Min im Regen mit Nassen Hintern und Kneu nach hause! badsmilie

Werde eure Vorschläge anschauen gehen, weil nichts, und zwar gaar nichts, werde mich von der Strasse fern halten. grin Ausser ich schaffe der Prüfung nicht bis im Juni.... scared dann werde ich mich einen anderen Hobby suchen müssen.
Gespeichert
abyss
Kurvenjäger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 288



« Antworten #7 am: Freitag, 17. Oktober 2008, 01:23:33 »

Guck dir mal die Segler an...
Wenns richtig nass ist hilft auf Dauer nur das gute alte Ölzeug (also die etwas dickere aufgummierte Blache).

Dieses ganzen Gore-Membran-Atmingsaktiv-Nylon-Imprägniert-Zeugs sind alles Zeitbomben. Die Frage ist nicht OB sie durch lassen sondern WANN.

Das Zeugs ist vernäht und alles was aus gewebe ist unterliegt einer Faserverschiebung in irgendeiner Form. Werden die Poren/Maschen zu gross rinnts. Impregnierungen schützen nur den einzelnen Faden, nicht aber das Gewebe als Ganzes.
Membranen verziehen sich vor allem im Schritt, Knie, Schultern, Hintern ezc. halt überall da wo Bewegung beim Gehen drin ist, man drauf sitzt, es dran zerrt wenn man es über Stühle hängt etc. . Die Poren/Maschen werden grösser und irgendwann passen die Tropfen halt durch.

Auch Membranhandschuhe haben aussen Leder was sich Tzrotz Impregnierung irgendwann voll saugt. Gerade an den Hand-Innenflächen wo noch Druck drauf ist wird das Wasser richtig durch die Membran geknetet.
Hat mann dann noch ne Griffheizung ist der Eimer geflickt. Das Dampf-Druck-Gefälle wird von aussen nach innen grösser als von innen nach aussen und dann funktioniert die Membran umgekehrt. Lässt Wasser rein aber nicht mehr raus.


Beim Moppedfahren , gerade mit Nacket-Bikes, wo man dem Wind komplett ausgesetzt ist, entsteht zudem ein nicht zu verachtender Druck auf den Frontpartien. Es ist nicht das gleiche ob man sich einfach in den Regen Stellt oder ob man mit 100km/h durch den Regen fährt.

Auf Dauer sind nur gummierte Klamotten (Ölzeug) und Abwaschhandschuhe wirklich Dicht.

Alternativ:
Wenn du wirklich oft durch den Regen fährst und wirklich trocken bleiben willst kannst auch mal ein einen grösseren Tauchladen gehen und fragen ob sie nicht noch nen alten occ. Trockentauchanzug (Dünnhaut) rumliegen haben, den du über die ganzen klammotten kriegst. Wenn er zum Tauchen nix mehr taugt reichts zum Moppedfahren noch lange. Dichter ghets fast nicht.
Gespeichert

Gruess
ABYSS

When you look long into an abyss, the abyss also looks into you.
Grisel
Pässeflitzer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 434



WWW
« Antworten #8 am: Freitag, 17. Oktober 2008, 07:00:59 »

Trockentauchanzug

hast ja recht, aber trockenanzug  lachtot lachtot lachtot
Gespeichert

Spinne am morgen...dann hast Du's hinter Dir
"STEVE LEE"
bad boy
Fussrastenschleifer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 751


Zugerland Fraktion & Kosmopolit


« Antworten #9 am: Freitag, 17. Oktober 2008, 08:05:53 »

Naja, zumindest eine kreative Idee!
Im 'Tröcheler' wird man/frau zwar auch nass, friert aber nicht dabei. Aber wenn schon, dann unter den Töffklamotten anziehen, wie Unterwäsche, oder?
Gespeichert

Greetz, David


Ignorance may not be bliss, but it usually doesn't keep anyone from it
abyss
Kurvenjäger
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 288



« Antworten #10 am: Freitag, 17. Oktober 2008, 08:15:07 »

Trockentauchanzug

hast ja recht, aber trockenanzug  lachtot lachtot lachtot

Was gibts da zu lachen ?
Kumpel vom Tauchshop ging so 10 Jahre lang übern Mittag nach Hause wenns gepisst hat und ich hab den NIE motzen gehört, er sei nass geworden oder so. Aber nicht ein mal !

Der war in 1 Minute startklar und in 1 Minute wieder ausgezogen
Das ist ein Praxisnaher, bewährter Gratistip würd ich sagen.  grin

Naja, zumindest eine kreative Idee!
Im 'Tröcheler' wird man/frau zwar auch nass, friert aber nicht dabei. Aber wenn schon, dann unter den Töffklamotten anziehen, wie Unterwäsche, oder?

Ne, dann isser kaputt.
Wie der Name schon sagt ist die idee vom TROCKENanzug , dass man da drinnen bsolut trocken bleibt.
Der Trocki kommt auch beim Tauchen ÜBER den Unterzieher, also aussen drauf, und sind auch entsprechend geschnitten.
Das einzige problem auf längeren Strecken könnte das Schwitzen sein, denn das Teil hat an Handgelenken und Hals Latexmanschetten ist damit absolut Luftdicht.


Das ist übrigens ein weiterer Nachteil von dem ganzen Membran-Kram.
Das Aussenmaterial wird bei denen nass und beim Trocknen enzieht es Wärme (Verdampfungsenergie) und es wird schnell mal ziemlich kalt. Wenn man lange durch den Regen fahren muss, sollte man zusehen, dass die Wasserabweisende Schicht zu ausserst ist und alles was isoliert trocken bleibt.
« Letzte Änderung: Freitag, 17. Oktober 2008, 08:29:27 von abyss » Gespeichert

Gruess
ABYSS

When you look long into an abyss, the abyss also looks into you.
Nalin
Lernfahrer
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 130


That's my Bandit


« Antworten #11 am: Freitag, 17. Oktober 2008, 11:09:36 »

 grin Taucheranzug !!!! Ich lache mir zur Tode.  lachtot lachtot1 Die Idee aber Cool!  thumbsup Ich versichte doch und sage danke!!

Ich fahre nicht dauernd durch strömende Regen. Aber da ich kein Auto besitze, und immer wieder div. Termine habe und nicht gern Zug fahren bleibt nichts übrig als mit dem kleinen Prinzen zu fahren - was ich ja gerne mache. Nass anzukommen, und so bleiben ist langsam nervend. Ich werde in Polo anschauen gehen.

Lg Nalin
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.153 Sekunden mit 19 Zugriffen.