(Archiv)
 
   Übersicht   Hilfe Suche  
Seiten: [1] 2 3   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Welche Handschuhe für den Sommer?  (Gelesen 3514 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
roberto
Fussrastenschleifer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4594


Schleichfahrt ist für U-Boote


WWW
« am: Mittwoch, 13. Februar 2008, 12:28:23 »

Hallo zusammen
Im Archiv finden sich ein paar Threads zum Thema Handschuhe - weiss ich  icon_rolleyes

Dennoch, meine Spidi's sind im letzten Sommer am Handballen löchrig geworden.
Zudem haben mich die Lederfalten immer leicht geschmerzt
Gehalten haben sie gerade mal 2 Saisons.
Summasummarum war ich demnach nicht zufrieden - schon gar nicht zum Preis von Fr. 160.00 die die Dinger gekostet haben.

Nun würde mich interessieren, welcher Sommerhandschuh euer Favorit ist,
worauf ihr (abgesehen von der Passform) achtet und was die Dinger kosten sollen/dürfen.

Gruss
roberto
Gespeichert


Ein lebendiger Hund hat mehr Zukunft als ein toter Löwe
darkimp
Fussrastenschleifer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1093



« Antworten #1 am: Mittwoch, 13. Februar 2008, 12:52:38 »

Meine IXS-Handschuhe haben sich nach 3 Jahren aufgelöst  confused_02 die haben aber etwa 100.- gekostet. Nun hab ich bei psm-peter ein paar Alpinestars abgestaubt, gefahren bin ich sie jetzt aber erst etwa 3h - bisher dins die tiptop  thumbsup viel mehr kann ich dazu nicht sagen, die Dinger müssen einfach gut passen, nicht zu gross sein und nicht einengen.
Gespeichert

FC BASEL - Maischter 2008 - Cupsieger 2007 & 2008



(c) by http://www.yamaha-fz6.de
Guggele
Gast
« Antworten #2 am: Mittwoch, 13. Februar 2008, 13:07:43 »

Ich habe seit je her von der Firma Held meine Handschuhe und bin Super begeistert. Habe mir im letzen Jahr die Held Summerset gekauft. Extrem bequem und für den Sommer echt genial. Lohnt sich mal anzuschauen.

CU Guggele
Gespeichert
Rosana
Fussrastenschleifer
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 780


Geschwindigkeit ist relativ!


WWW
« Antworten #3 am: Mittwoch, 13. Februar 2008, 13:09:58 »

Ich selber trage diverse unterschiedliche Handschuhe. Der Held Phantom ist mein persönlicher Favorit, der hat auch schon den Härtetest mit Bravour bestanden, aber auch 'BMW' macht sehr gute Handschuhe, hatte auch schon den Härtetest bestanden...  icon_rolleyes undecided .

Gruss Rosana, die dieses Jahr keine Test machen will...
Gespeichert

Känguru
Fussrastenschleifer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3552

Gucksch du:


« Antworten #4 am: Mittwoch, 13. Februar 2008, 13:10:53 »

Was machst Du denn mit Deinen Händen, Robert  scared ?
Und auch noch mit Handschuhen?

Meine IXS haben jahrelang gehalten, nun sind sie aber an den Kuppen durchgescheuert
vom Kuppeln & Bremsen  lol Astrid hat ein paar Lederflicken draufgeklöppelt und Beni
fährt sie jetzt noch in Grund und Boden.

Habe wieder irgend so was gekauft, (Marke? liegen in der Garage), Leder mit verstärkten
Teilen und hoffe, dass diese wieder ein paar Jährchen halten. Preis: Ausverkauf knapp 100.-  thumbsup
Gespeichert
Taurus
Fussrastenschleifer
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 2242


Ehrenmitglied Zugerfraktion


WWW
« Antworten #5 am: Mittwoch, 13. Februar 2008, 13:15:46 »

Ich habe nun schon die 3. Saison meine Sommerhandschuhe von IXS. Die bestehen aus sehr feinem, weichen Leder, haben kein Innenfutter, haben aber doch oben an den Fingern und am Handrücken sowie noch beim Daumenballen eine Polsterung/Schutz. Die haben damals glaub ich so um die Fr. 120 gekostet. Bin mit denen übrigens schon ein paar Mal in den Regen gekommen, was sie aber bisher problemlos überstanden haben  grin .

Wenn ich Handschuhe kaufe, dann schaue ich immer, dass ich mich mit denen auf den Töff hocken und so probieren kann, ob ich damit auch problemlos an den Brems- und an den Kupplungshebel komme. Die dürfen nicht zwicken, nicht zu kurz sein an den Fingern und nirgends drücken, wenn ich die Hände am Lenker habe (speziell die Nähte nicht  icon_wink ). Erst wenn alles passt, werden sie gekauft.

Good luck  thumbsup
« Letzte Änderung: Mittwoch, 13. Februar 2008, 13:27:20 von Taurus » Gespeichert

Alive and dangerous 

Haustier-Home-Service Zimmerberg
http://homepage.swissonline.ch/pet-sitting
Spy
Pässeflitzer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 340



« Antworten #6 am: Mittwoch, 13. Februar 2008, 13:48:45 »


Hallo

Etwas vom Besten auf dem Markt finde ich die Handschuhe von Held.
Die Auswahl ist Gross, aber auch die Preisdifferenz.
Wenn es wirklich ein Sommerhandschuh sein soll, dann der Thurux oder der Ninja.
Es gibt auch noch ein paar Modelle mit Netzgewebe, aber in solche Handschuhe habe ich kein Vertrauen.

Ich selber fahre auch im Sommer ein “normaler“ Sporthandschuh von Held, denn das ungefütterte Känguruleder ist im Sommer angenehm zu tragen und im Frühling und Herbst wird halt der Griffheizungsschalter betätigt.

http://www.held-biker-fashion.de/index.php?plink=handschuhe&l=1&fs=&lg=d

In meiner Region sind die Held Produkte im Moto – Center Bern und Thun/Steffisburg erhältlich.

Gruss
Spy
Gespeichert
devnull
Fussrastenschleifer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 688


Life`s too short to be afraid


WWW
« Antworten #7 am: Mittwoch, 13. Februar 2008, 14:01:38 »

ich habe schon seit 3 jahren meine IXS, denen Regen, Wind und Sturz nichts antun konnten. Ich hoffe, sie machen noch weiter mit, den so gute Handschuhe hatte ich vorher noch nie - und sie passen perfekt auf meine hände. Gekostet hatten sie irgendwas zwischen 100 und 120.-, wenn ich mich noch recht erinnere.
Gespeichert



Nordlicht
Fussrastenschleifer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1576

Ich dich auch!


« Antworten #8 am: Mittwoch, 13. Februar 2008, 14:19:35 »

Lederhandschuhe von IXS und Endurohandschuhe von Polo/Pharao. Ach ja, noch ein 2. paar Lederhandschuhe von XY als Reserve. Diese gehen etwas über das handgelenk hinaus bis über die Jacke...

Und speziell für Roberto überlege ich mir grade den Fehdehandschuh  icon_twisted

Weil sie grade selten online ist, plaudere ich schnell noch das Handschuhmodell von Ellipurzlr aus: Held Lederhandschuhe PLUS (nur bei Regen) Haushaltshandschuhe aus der Migros als Überzieher  icon_eek grin lachtot
Gespeichert
Alyeska
Pässeflitzer
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 381


Grüüüüüen!


« Antworten #9 am: Mittwoch, 13. Februar 2008, 14:44:21 »

Ich selbst trage folgende Handschuhe im Sommer:

http://www.suzuki-motorcycles.ch/de/products/accessory/main/1005/1006/99ASA-MGSCV/

Fahre zwar nicht Suzuki, aber es sind die bequemsten Handschuhe die ich je getragen habe. grin


Grüsse
Alyeska
Gespeichert

"Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zuviel Zeit, die wir nicht nutzen."

Lucius Annaeus Seneca
Römischer Philosoph
chrigi
Fussrastenschleifer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1167


macht langsam, es eilt !


WWW
« Antworten #10 am: Mittwoch, 13. Februar 2008, 15:52:50 »


Hallo

Etwas vom Besten auf dem Markt finde ich die Handschuhe von Held.
Die Auswahl ist Gross, aber auch die Preisdifferenz.
Wenn es wirklich ein Sommerhandschuh sein soll, dann der Thurux oder der Ninja.
Es gibt auch noch ein paar Modelle mit Netzgewebe, aber in solche Handschuhe habe ich kein Vertrauen.

Ich selber fahre auch im Sommer ein “normaler“ Sporthandschuh von Held, denn das ungefütterte Känguruleder ist im Sommer angenehm zu tragen und im Frühling und Herbst wird halt der Griffheizungsschalter betätigt.

http://www.held-biker-fashion.de/index.php?plink=handschuhe&l=1&fs=&lg=d

In meiner Region sind die Held Produkte im Moto – Center Bern und Thun/Steffisburg erhältlich.

Gruss
Spy




von Held, denn das ungefütterte Känguruleder

ich glaub soetwas habe ich einmal an der tombola (wingtreffen) gewonnen , die sind so weich/flexibel als wären sie aus gummi...smile.......bzw. zurzeit benütze ich diese,

 davor hatte ich von IXS einige jahre lang hmmmm (race oder summer hiess das teil) bis er vom schalten in der handballen/zeigefinger-region durch war..................sehr dünn bzw. ungefüttert und sehr enganliegend war das ding wie ne 2te haut ......weil er so dünn war machten auch ev. falten nichts.........nun ja auf meinen bikes musste ich mich eigentlich nie aufm lenker abstützen von wegen drückenden falten.......


und sonst schaue ich bei neuen ,dass es nicht spannt zwischen gespreitzten daumen und zeigefinger , eben für die "schaltmomente"......dafür kanns ev. etwas falten haben in der normalstellung.....
« Letzte Änderung: Mittwoch, 13. Februar 2008, 16:00:32 von chrigi » Gespeichert

.
zeige mir wie du fährst und ich sage dir wer du bist



 13 kurzfilm-teile von und über die SWISSBIKERS  saisoneröffnungsfahrt 08 :

http://cid-31cdbdad0ba4e55e.skydrive.live.com/browse.aspx/swissbikers

.
roberto
Fussrastenschleifer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4594


Schleichfahrt ist für U-Boote


WWW
« Antworten #11 am: Mittwoch, 13. Februar 2008, 15:54:00 »

Hallo zusammen
Besten Dank schon mal für die Inputs - die Held-Ware hatte ich schon letztes Jahr im Auge.
Denke es wird etwas in dieser Richtung geben - und wenn sie länger als 2 Saisons halten, dann dürfen sie auch etwas kosten  meinemeinung
Wir Rosana bin ich auch nicht auf Tests aus - aber im Falle des Falles ist mir die Sicherheit auch an den Pfoten wichtig  icon_wink

Und speziell für Roberto überlege ich mir grade den Fehdehandschuh  icon_twisted

Der Wink ist angekommen Holger  lol  tongue

Gruss
roberto
Gespeichert


Ein lebendiger Hund hat mehr Zukunft als ein toter Löwe
capovince
Lernfahrer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 135


feel V2 power


« Antworten #12 am: Mittwoch, 13. Februar 2008, 17:35:18 »

hi roberto

probier auch mal den lederhandschuh sommer von RICHA
ca. 99.- bis 109.-( gibts schwarz, schwarz/blau, schw./rot, schw./gelb und schw./orange)

Zu Kaufen bei : bspw. Töff Boutique Uster oder auch in Fällanden ZH beim Töff Küde.
Das Leder ist weich, Luft kommt durch und hat Kunstoffschalen über den Knöcheln.

Fahre schon die 2. Saison (und meine Saison ist laaang) und die sind
noch überall tippe toppe.

gruss
man-u
Gespeichert

AHOJ !
CAPOVINCE
Speedy1050
Pässeflitzer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 573


Tripleheizer


WWW
« Antworten #13 am: Mittwoch, 13. Februar 2008, 19:27:21 »

Ich habe diese Handschuhe:

Reusch RSG Kangaroo Sport in schwarz.

Sind sehr bequem und vorallem im Sommer aufgrund der Belüftungöffnungen äusserst angenehm.... Das Griffgefühl ist sensationell dank der Innenhand aus echtem Känguruhleder! Für den absolut direkten Kontakt zum Motorrad.

Greez Speedy1050
Gespeichert

„Inter pedes virginum gaudium est juvenum“ –
Zwischen den Beinen der Jungfrau liegt die Freude des Jünglings
postrider
Pässeflitzer
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 384



« Antworten #14 am: Mittwoch, 13. Februar 2008, 19:59:56 »

ich habe mir die billigsten vom Poloshop gegönnt grin muss allerdings unterzieher drunter tragen da ich sonst schwarze Hände habe scared
aber die Dinger haben Lüftungsöffnungen und das ist absolut genial thumbsup
Gespeichert

Saludos

Postrider
Seiten: [1] 2 3   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.119 Sekunden mit 18 Zugriffen.